Ach........ Kinderbilder mach ich mit dem Handy - das reicht mir

ja genauso denken viele - aber ich find es sehr schade 

 

Warum ?

  1. sie sind qualitativ schlechter
  2. oft unscharf und verpixelt
  3. störende elemente auf den Bildern 
  4. zu viele Bilder in Auswahl , keine Richtung vorhanden und kein Stil 
  5. unprofesionelle Bearbeitungen über apps 
  6. einfache Bestellung über No Name Drogeriemärkte mit interner Bildbearbeitung 

Zum Fotografen zu gehen kann so einfach sein 

  • wir machen uns einen Termin aus und besprechen welche Vorstellung du hast und für was die Bilder sein sollen  ( Leinwand - Poster - Fotobuch ) und wo diese aufgenommen werden sollen 
  • es gibt ein paar Tipps zur Vorbereitung - Informationen 
  • das Shooting ist entspannend und dauert ca. 1 Stunde 
  • du erhältst eine Auswahl von den schönsten Bildern, bearbeitet und individuell gestaltet 
  • unproblematisch kannst du diese über einen Link auswählen
  • dann werden diese bestellt oder ein Buch, Fotoflip, Leinwand oder eine Collage erstellt
  • du erhältst individuelle, wunderbare und qualitative scharfe Aufnahmen zum aufstellen, zum einrahmen, zum verschenken, zum zeigen und zum angeben 
  • jetzt habt Ihr Eure kleine Geschichte, erstellt beim Fotografen mit persönlichen Erinnerungen 
  • und die Bilder die Ihr downloaden könnt, sind für die Weiterverwendung qualitativ hochauflösend ausreichend 
  • Diese Bilder können sich eure Kinder auch noch anschauen, wenn sie groß sind

Und nun eine kleine Ecke an der Wand frei gemacht und die schönsten Bilder aufgehängt. Jetzt schaut es viel schmucker aus, als wenn  kleine verschwommene Bilder an der Wand hängen. 

 

 

Dies Bilder sind ein Ausschnitt einer kleinen Geschichte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0